Wissenschaft & Umwelt

Sommer 2017

X-Risiken und das Schicksal der Menschheit

David Hulme

In einer Zeit, in der das Überleben der Menschen nicht mehr gesichert zu sein scheint, spekuliert der Kosmologe Martin Rees über unsere kollektive Zukunft.

 

Sommer 2017

Sonnenflecken und blinde Flecken

David Hulme

Die Fortdauer menschlichen Lebens auf der Erde ist zunehmend gefährdet. Vonseiten der Naturwissenschaften kommen verschiedene Lösungsvorschläge – doch sie alle scheinen ein grundlegendes Problem zu übersehen.

 

Frühjahr 2017

Der prekäre Weg zum Gelobten Land der DNS

Dan Cloer

Die Biotechnologie führt uns in Richtung einer Welt mit neuer und verbesserter Genetik für uns Menschen. Sollten wir optimistisch sein – oder besorgt?

 

Winter 2017

Der Tod des Frosches

Donald Winchester

Überall auf der Erde sterben ganze Amphibienarten aus. Dabei könnte das alles mit einem Schwangerschaftstest für Menschen angefangen haben.

Herbst 2016

Das Leben - ein Mysterium

Ramesh Patel

Darüber, was Leben möglich macht, stimmen die Naturwissenschaften und die Bibel in grundlegenden Aspekten überein. Den Ursprung und Zweck des Lebens mit wissenschaftlichen Mitteln zu enträtseln hat sich jedoch als schwieriger erwiesen.

Sommer 2016

Lieber eine bessere DNS?

Dan Cloer

Die Biochemikerin Jennifer Doudna spricht mit Dan Cloer von Vision über einen Durchbruch in der Gentechnik, der von enormer Tragweite für die Biologie und die Medizin ist. 

 

Special Report: Rewiring the Brain
Sonderberichte

Das Gehirn neu verdrahtet

Jahrelang ging die Forschung davon aus, die „Verdrahtung“ des Gehirns von Neugeborenen sei bereits weitestgehend „vorprogrammiert“, doch neue Befunde zeigen, dass Veränderungen und „Neuprogrammierung“ möglich sind.

Special Report: The Big Bang Debate
Sonderberichte

Die Diskussion um den Urknall

Es gibt kaum eine größere Frage als die nach dem Ursprung des Universums; die Theorie von ihrer Entstehung durch einen „Urknall“ hat sich zur vorherrschenden Antwort auf diese absolut grundlegende Frage entwickelt.

meaning of life

Frühjahr 2015

Der Sinn des Lebens

Dan Cloer

Drei Bücher untersuchen aus naturwissenschaftlicher Sicht, was es bedeutet, Mensch zu sein und was der Zweck unseres Daseins sein könnte.

Nurture and Nature: Ecological Issues

Winter 2015

Verbrauchte Natur

David Hulme

Wenn wir nicht verantwortlich mit der Erde umgehen wollen, dann ist der Preis dafür der Schwund dessen, was uns ernährt. Dasselbe unverantwortliche Verhalten weiter und weiter zu wiederholen wird die Problematik nur verschärfen; Probleme löst man nicht mit demselben Denken, das sie verursacht hat. Wir müssen einen anderen Weg finden und ihm folgen. 

Pages