Religion

Winter 2017

Das Gesetz, die Propheten und die Schriften, Teil 19

Ein gespaltenes Haus

David Hulme

Im Fortgang der wechselvollen Geschichte des antiken Israels muss der alternde König David weitere Gewalt und Intrigen zwischen seinen Kindern ertragen, doch letztlich gibt er die Krone an seinen Sohn Salomo weiter.

 

Artikelserien

Die vier apokalyptischen Reiter

Gegen Ende des 1. Jahrhunderts sah der Apostel Johannes in einer Vision vier Reiter auf vier Pferden unterschiedlicher Farbe. In dieser zweiteiligen Serie deutet Vision jene viel diskutierte Passage anhand der Bibel selbst.

Herbst 2016

Wird die Zeit knapp?

Daniel Tompsett

Muss man in diesem Leben zum Christentum bekehrt werden, um im nächsten keine ewige Bestrafung zu erleiden? Die Bibel sagt davon nichts.

 

Herbst 2016

Das Gesetz, die Propheten und die Schriften, Teil 18

David, König von Israel

David Hulme

Als David Saul auf den Thron Israels nachfolgt, zeigt sich, dass er ein Mann mit großer Stärke, aber auch erheblichen Schwächen ist.

Herbst 2016

Ein Mann der Widersprüche?

David Hulme

König Davids Charakter war sehr vielschichtig. Wie kann es sein, daß Gott ihn trotz all seiner Schwächen “einen Mann nach seinem Herzen“ nannte?

 

Sommer 2016

Das Gesetz, die Propheten und die Schriften, Teil 17

David – ein künftiger König in Gefahr

David Hulme

David ist als Israels nächster König auserwählt, doch Saul, der dem Untergang geweihte Monarch, hat es auf ihn abgesehen.

 

Frühjahr 2016

Das Gesetz, die Propheten und die Schriften, Teil 16

Samuel und Saul, Seher und Souverän

David Hulme

Die Richterzeit geht zu Ende, denn das alte Volk Israel fordert einen König – auf Gedeih und Verderb.

 

Frühjahr 2016

Die vier apokalyptischen Reiter, Teil 2

David Hulme

Wer verstehen will, was die vier Reiter im Buch Offenbarung bedeuten, braucht eine zuverlässige Deutungshilfe. In Teil 2 wird weiter ausgeführt, wie die Bibel selbst die rätselhafte Vision des Apostels Johannes erklärt.

Ghosts of Christmas Past
Sonderberichte

Weihnachten – Geister der Vergangenheit

Es ist allgemein anerkannt, dass das zweitwichtigste christliche Fest keine biblische Grundlage hat. Aber haben Sie sich einmal gefragt, warum das wichtig ist?

Special Report: Myths of Revelation
Sonderberichte

Mythen der Offenbarung

Das Buch Offenbarung, auch Apokalypse genannt, wurde in den letzten 2 000 Jahren größtenteils missverstanden und fehlgedeutet. In den folgenden Artikeln untersucht Vision einige dieser verbreiteten Irrtümer – sowie die Mut machenden Wahrheiten dieses rätselhaften Buchs.

Pages