Religion

Isaiah, oil painting on oak panel by Jean-Louis Ernest Meissonier

Sommer 2018

Das Gesetz, die Propheten und die Schriften, Teil 24

Die Vision des Jesaja

David Hulme

Jesaja ist der erste der „großen Propheten“ in der Bibel. Wie die anderen kündet er nicht nur von Gottes Gericht, sondern auch von einer Wiederherstellung.

Winter 2018

Das Gesetz, die Propheten und die Schriften, Teil 23

Auch Juda fällt

David Hulme

Als das Königreich Juda die letzten, unheilvollen Warnungen der Propheten ignoriert, ist sein Schicksal besiegelt.

Carved stone relief from the central palace of Nimrud, showing the Assyrian conquest of the city of Astartu. www.BibleLandPictures.com / Alamy Stock Photo

Herbst 2017

Das Gesetz, die Propheten und die Schriften, Teil 22

Israel im Exil

David Hulme

Auf seinem Weg bergab in den Ruin verfällt das alte Volk Israel immer mehr dem Götzenkult, obgleich es wiederholt von Propheten gewarnt wird. Das Ergebnis ist genau so, wie Gott verheißen hat.

 

Herbst 2017

Luther reformiert

Daniel Tompsett

Anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation bemühen sich christliche Kirchen in aller Welt, Gemeinsamkeiten zu finden. Was hat die Bibel über Einigkeit unter Gläubigen zu sagen?

 

Sommer 2017

Das Gesetz, die Propheten und die Schriften, Teil 21

Ist denn kein Gott in Israel?

David Hulme

Die antiken Königreiche Israel und Juda gleiten weiter ab in den Götzenkult und entfernen sich immer mehr von ihrem Gott.

Frühjahr 2017

Das Gesetz, die Propheten und die Schriften, Teil 20

Israel – ein gespaltenes Volk

David Hulme

Salomos Königreich ist geteilt worden, doch die Ära der ersten Monarchen, die ihm nachfolgen, ist weiterhin durch Verrat, Untreue und zunehmenden Götzenkult gekennzeichnet.

 

Winter 2017

Das Gesetz, die Propheten und die Schriften, Teil 19

Ein gespaltenes Haus

David Hulme

Im Fortgang der wechselvollen Geschichte des antiken Israels muss der alternde König David weitere Gewalt und Intrigen zwischen seinen Kindern ertragen, doch letztlich gibt er die Krone an seinen Sohn Salomo weiter.

 

Artikelserien

Die vier apokalyptischen Reiter

Gegen Ende des 1. Jahrhunderts sah der Apostel Johannes in einer Vision vier Reiter auf vier Pferden unterschiedlicher Farbe. In dieser zweiteiligen Serie deutet Vision jene viel diskutierte Passage anhand der Bibel selbst.

Herbst 2016

Wird die Zeit knapp?

Daniel Tompsett

Muss man in diesem Leben zum Christentum bekehrt werden, um im nächsten keine ewige Bestrafung zu erleiden? Die Bibel sagt davon nichts.

 

Herbst 2016

Das Gesetz, die Propheten und die Schriften, Teil 18

David, König von Israel

David Hulme

Als David Saul auf den Thron Israels nachfolgt, zeigt sich, dass er ein Mann mit großer Stärke, aber auch erheblichen Schwächen ist.

Pages