Editorial

Antike Städte, bleibende Wahrheiten

Winter 2014

Antike Städte, bleibende Wahrheiten

David Hulme

Biblisch sind die Lage der sieben Gemeinden und die Lehren, die Johannes an sie schrieb, Erinnerung daran, dass es sich lohnt an den Werten festzuhalten.

Das Jahrhundert Chinas?

Herbst 2013

Das Jahrhundert Chinas?

David Hulme

Wird das 21. Jahrhundert China gehören? Und wenn ja, was bedeutet das für China und für den Rest der Welt?

Religion à la Nordkorea

Sommer 2013

Religion à la Nordkorea

David Hulme

Es wird oft bemerkt, dass Machthaber sich der Religion und ihrer Symbole und Zeremonien bedienen, um ihren politischen Zielen näher zu kommen. Heute blüht der Führerkult von Kim Il-sung, strukturiert wie der trinitarische Glaube seiner Mutter, einer frommen Christin.

Ein neues finsteres Zeitalter?

Frühjahr 2013

Ein neues finsteres Zeitalter?

David Hulme

Der Einfluss der Bibel auf die abendländische Kultur ist durchaus bekannt, wird jedoch zunehmend missachtet.

Das Zeitalter der Angst

Winter 2013

Das Zeitalter der Angst

David Hulme

Es gibt einen Weg zu innerem Frieden - einem stillen, ruhigen Gemütszustand, in dem wir nicht ständiger Angst ausgesetzt sind. Die Antworten, die dauerhafte Lösungen bringen, sind geistlicher Natur und von den Prinzipien abgeleitet, die zu einem gelebten Gottesglauben gehören.

Der Geist Karls des Großen

Herbst 2012

Der Geist Karls des Großen

David Hulme

Wenn die Einheit Europas unsicher wird, erscheint oft der Geist dieses mittelalterlichen Königs.

Politik als Religion

Sommer 2012

Politik als Religion

David Hulme

Die Geschichte zeigt uns, dass Religion und Politik seit Langem miteinander verflochten ist. Von antiken Monarchien bis zu totalitären und demokratischen Regierungen der Moderne – in allen politischen Systemen der Welt sind religiöse Elemente zu finden.

No such things as free lunch

Frühjahr 2012

Nichts ist wirklich kostenlos

David Hulme

Vielen von uns gefällt das Gefühl, ein Schnäppchen zu ergattern oder sogar etwas „für lau“ zu bekommen. Das Internet ist eine Fundgrube für kostenlose Software, kostenlose E-Books und alle möglichen Geschenke. Aber gibt es wirklich etwas, das nichts kostet? Was es auch ist – irgendwo zahlt jemand dafür.

Our polluted planet

Winter 2012

Unser verschmutzter Planet

David Hulme

Es scheint kein Tag zu vergehen, ohne dass in den Medien über die ein oder andere Form von Umweltverschmutzung berichtet wird.

Insight: Technological Disconnect

Herbst 2011

Verbindungsfehler 

David Hulme

In letzter Zeit hat zweifellos eine Beschleunigung des Lebens stattgefunden. Viele von uns sind ständig online, ständig aufmerksam, ständig erreichbar, nie in Ruhe. Doch ist das immer hilfreich oder wertvoll? 

Pages