Sommer 2013

Religion à la Nordkorea

Religion à la Nordkorea

David Hulme

Es wird oft bemerkt, dass Machthaber sich der Religion und ihrer Symbole und Zeremonien bedienen, um ihren politischen Zielen näher zu kommen. Heute blüht der Führerkult von Kim Il-sung, strukturiert wie der trinitarische Glaube seiner Mutter, einer frommen Christin.

Das Gesetz, die Propheten und die Schriften, Teil 7: Juda, Josef und Jakob
Das Gesetz, die Propheten und die Schriften, Teil 7

Juda, Josef und Jakob

David Hulme

In dieser letzten Folge über das Buch Genesis vollziehen wir die Geschichte der Patriarchen bis zu ihrem Abschluss nach: Jakobs letzte Jahre, Josefs bemerkenswertes Leben in Ägypten und die Entstehung des alten Volkes Israel.

Nur so Gefühle?

Nur so Gefühle?

Gina Stepp

Noch vor wenigen Jahrzehnten war die Erforschung menschlicher Emotionen für seriöse Wissenschaftler tabu. Heute dagegen sind sie ein sehr wichtiges Forschungsthema, und es gibt bahnbrechende Entdeckungen über sie.

Ist Gott ein Dreifaches?

Ist Gott ein Dreifaches?

Peter Nathan

Der Trinitarismus ist vielleicht das wichtigste Dogma des etablierten Christentums – aber woher kommt er, und was hat die Bibel dazu zu sagen?

Ist die Bibel glaubwürdig?

Ist die Bibel glaubwürdig?

David Hulme

Craig A. Evans, Professor für Neues Testament am Acadia Divinity College in Nova Scotia (Kanada), spricht mit Vision-Herausgeber David Hulme über das wachsende Problem des biblischen Analphabetismus – selbst bei Menschen, die in die Kirche gehen. Lohnt es sich, die Bibel zu lesen? Ist sie als Wissensquelle vertrauenswürdig?