Frühjahr 2015

Human nature and nuclear disasters

Unser gefährlicher Kern

David Hulme

Vor fast 30 Jahren, am 26. April 1986, ereignete sich der schlimmste Atomunfall der Weltgeschichte. Kurz nach 13:00 Uhr lösten Ingenieure des Kernkraftwerks von Tschernobyl in der Ukraine versehentlich zwei Explosionen aus, durch die eine 2.000 Tonnen schwere Platte über dem Reaktor gesprengt wurde, woraufhin radioaktive Teilchen und Stücke von festem Nuklearbrennstoff in die Luft gelangten.

Das Gesetz, die Propheten und die Schriften, Teil 12

Abschließende Worte

David Hulme

In den letzten Kapiteln des Deuteronomiums – des fünften und letzten Buches Mose – klärt der Mann, der die Israeliten aus Ägypten und bis an die Grenze des Gelobten Landes geführt hat, einige Aspekte von Gottes Gesetzen, Verheißungen und Warnungen für das neue Volk.

meaning of life

Der Sinn des Lebens

Dan Cloer

Drei Bücher untersuchen aus naturwissenschaftlicher Sicht, was es bedeutet, Mensch zu sein und was der Zweck unseres Daseins sein könnte.

crucifixion of Jesus

Wie starb Jesus wirklich?

David Hulme

Bei dem Wort „Kreuzigung“ fällt den meisten Menschen in der christlichen Welt außer der Tatsache, dass Jesus Christus gestorben ist, nicht viel ein. Bei genauerem Hinsehen zeigt sich aber nicht nur ein größeres Bild, sondern auch, was tatsächlich die Ursache für den Tod Christi war.